DtDNS – Kostenfreie Alternative zu DynDNS

Nachdem der Marktführer für DynDns-Diensten keine kostenfreie Dienste mehr anbietet stellt sich für viele die Fragen nach Alternativen.

Der Dienst von DtDNS bietet sich hier als gute Alternative an, da er auch in den Astaro / Sophos UTMs integriert ist und problemlos funktioniert.

Mit folgender Einstellung funktioniert der Dienst auch mit der FritzBox:

Internet->Freigaben->Dynamic DNS

FritzBox - DynamicDNS


Update-URL: http://www.dtdns.com/api/autodns.cfm?id=domain&pw=kennwort

Domainname: Fully Qualified Domain Name, wird bei der Registrierung festgelegt.
Benutzername und Kennwort werden bei Registrierung auf http://www.dtdns.net festgelegt

das war es schon. DtDNS und Fritzbox arbeiten zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.